/  Home  /  Philosophie

Internetauftritte
Beratung
Design
Typo3

Icon: Impressum  Icon: Suche  Icon: Email

Philosophie


Das Netz ist ge-web-te Kommunikation - und jeden Tag wird ein Stück weiter gewebt - so ist Webdesign ein ständiger Lernprozess: damast webdesign - ge-web-tes Design.

Design für Menschen

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Menschen, die im Internet die Webseiten aufrufen.

  • Übersichtlichkeit. Bei aller Unübersichtlichkeit des Internets muss eine Webseite lesbar und überschaubar sein. Eine klare Navigation und möglicherweise eine Suchfunktion erschließen die Webseite erst richtig.
  • Erreichbarkeit. Eine Webseite sollte auch für Menschen erreichbar sein, die mit langsamen Modems, kleinen Bildschirmen und älteren oder selteneren Browsern im Netz sind.
  • Vertrauen. Geglückte Kommunikation setzt - auch im Internet - ein intaktes Vertrauensverhältnis voraus. Vereinnahmende Javascriptfunktionen und Datenausspähung sollten deshalb auf Webseiten nichts zu suchen haben. Cookies sollten genau geprüft verarbeitet werden.

Design von Menschen

Das Design macht Webseiten zu unverwechselbaren, individuellen Ausdrucksweisen von Menschen. Webseiten werden so zu einem Spiegel, einem "Aushängeschild" für die Inhaber/innen.

  • Profil. Eine Webseite sollte auf das Profil des/der Inhaber/in zugeschnitten sein und sich an den individuellen Wünschen orientieren.
  • Information. Eine Webseite ist kein Selbstzweck, sondern will Informationen und Aussagen vermitteln. Diese müssen klar erkennbar, professionell aufbereitet und schnell erfassbar sein.
  • Ästhetik. Design ist ein kreativer Akt mit dem Ziel, nicht nur den Intellekt, sondern auch das Auge anzusprechen. Dazu gehört ein einheitliches Design und der ansprechende, aber sparsame Gebrauch von Multimedia-Elementen.

Das Internet

  • ist ein Netzwerk. Ein Netz funktioniert nur, wenn die einzelnen Internetseiten in sich und untereinander verlinkt sind. Dazu gehören Links innerhalb einer Seite, Links nach außen und von außen auf die eigene Seite.
  • ist ein weltweites Medium. Wenn man Menschen auch außerhalb des deutschsprachigen Bereichs ansprechen will, sollte man mindestens eine englische Kurzfassung anbieten.
  • ist ein interaktives Medium. Webseiten sollten dynamisch sein und dem/der Besucher/in die Möglichkeit geben, Kontakt über Email, Gästebücher oder Foren aufzunehmen. Dazu gehört auch, dass eine Webseite aktuell gehalten wird.

(c) damast-webdesign - Christiane Danowski 2003-2014 - Impressum